Windows Vista und 7 Festplatte optimieren

Jedes Programm und jeder Programmstart erfordert ständig Zugriffe auf die Festplatte. Im Vergleich zu anderen Komponenten des Systems sind die Zugriffszeiten und die Bandbreite jedoch gering. Daher kann unter Umständen die meiste Leistung herausgeholt werden.

Windows Vista führte die Funktionen ReadyBoost und SuperFetch ein, die den Start des Betriebssystems und der Programme beschleunigen sollen. ReadyBoost erlaubt es, Flash-Speicher wie SD-Karten als zusätzlichen Festplattencache einzubinden. SuperFetch legt häufig benötigte Inhalte langsamer Speichermedien automatisch im Hintergrund in den schnelleren Arbeitsspeicher.

Festplatte optimieren