Makrofunktion deaktivieren

Dieser Tipp gilt für: Windows XP, Vista, 7, 8, 8.1, 10

Öffnen sie ein Office-Dokument, so wird der darin gespeicherte Makrocode sofort ausgeführt, ohne dass Sie etwas davon merken.
Makros dienen dazu Arbeitsabläufe zu automatisieren. Virenprogrammierer haben jedoch rasch erkannt, dass diese Sprache sich auch sehr gut dazu eignet, Viren zu programmieren. Viele Makroviren haben das Ziel, die Standardvorlage (in Word: „normal.dot“) zu infizieren, da diese bei jedem Programmstart automatisch geladen wird und der Virus daraufhin aktiv wird. Es werden aber auch alle neu erstellten Dokumente mit diesem Virus infiziert.

Schalten Sie deshalb die Makrofunktion ab Office 2000 ab: Unter Extras\ Makro\ Sicherheit stellen Sie die Sicherheitsstufe auf Hoch um alle Makros zu blockieren. Dies müssen sie in allen Office-Programmen einzeln vornehmen.