Windows 8 und 8.1 Systemstart und Shutdown beschleunigen

Hier erhalten sie einige Tipps für Windows 8 und 8.1, die das Starten und Herunterfahren ihres Computers beschleunigen.

Microsoft gibt für Windows 8 und 8.1 vor, dass neue Rechner anstatt eines konventionellen BIOS das UEFI-Bios verwenden. Die Systeme müssen so konfiguriert sein, dass sie standardmäßig Secure Boot verwenden. Hierdurch soll der Start von Schadsoftware während des Boot-Vorgangs unterbunden werden.
Außerdem integrierte Microsoft eine Schnellstart-Funktion. Sie ist vereinfacht ausgedrückt eine Mischung aus normalem Bootvorgang und dem Booten aus dem Ruhezustand. Im Gegensatz zum Ruhezustand wird hier jedoch nur der Kernel-Zustand gesichert.

Systemstart-Shutdown beschleunigen