Windows 8 und 8.1 Festplatte optimieren

Jedes Programm und jeder Programmstart erfordert ständig Zugriffe auf die Festplatte. Im Vergleich zu anderen Komponenten des Systems sind die Zugriffszeiten und die Bandbreite jedoch gering. Daher kann unter Umständen die meiste Leistung herausgeholt werden.

Mit Windows 8 führte Microsoft das neue Dateisystem ReFS ein, das unter anderem Prüfen von Daten beim Lesen und Schreiben, Fehlertoleranz durch Redundanz, automatische Korrektur von erkannten Datenfehlern und vieles mehr bietet.

Festplatte optimieren